Autor Thema: Sonderschulpflicht soll aufgehoben werden  (Gelesen 2914 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BerBra

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 249
Sonderschulpflicht soll aufgehoben werden
« am: 25. Februar 2015, 08:35 Uhr »
Auch in Baden-Württemberg, wo die Uhren in Sachen schulische Inklusion traditionell langsamer ticken, kommt einiges in Bewegung. Ab dem kommenden Schuljahr sollen Kinder mit und ohne Behinderung in Baden-Württemberg gemeinsam zur Schule gehen und zusammen unterrichtet werden. Das sieht ein Gesetzentwurf der Landesregierung vor.

Der Gesetzentwurf hebt die Sonderschulpflicht auf. Eltern von Kindern mit Behinderung erhalten dadurch ein echtes Wahlrecht. Sie können entscheiden, ob ihr Kind eine Sonderschule oder eine Regelschule besuchen soll.
Quelle: Kobinet
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.
Albert Einstein