Autor Thema: Heimpersonalverordnungsgesetz  (Gelesen 3446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AndyB.

  • Gast
Heimpersonalverordnungsgesetz
« am: 23. Juni 2006, 13:24 Uhr »
Hallo!

Wollte mich nur erkundigen, da ich demnächst nach Schleswig-Holstein ziehe und in einem Altenheim kurz hinter Hamburg anfange zu arbeiten, ob der Beruf des Heilerziehungspflegers in Schleswig-Holstein auch wirklich in der dortigen Altenpflege anerkannt ist. In NRW ist er es ja nicht. Hab es jetzt nur so von einigen gehört, daß er anerkannt sei.

Offline Dvid

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage des Berufsverband Heilerziehungspflege in Deutschland e.V.
Heimpersonalverordnungsgesetz
« Antwort #1 am: 23. Juni 2006, 18:24 Uhr »
Anerkannt als Fachkraft? Nur dann wenn die Einrichtung eine nach SGB XI geführte Einrichtung ist. Meist ist es jedoch eine nach SGB V und da siehts nicht so aus. Erkundige dich bitte nochmal und gib mir ne kurze Rückmeldung!

Gruß Dvid
Berufsverband Heilerziehungspflege in Deutschland e.V.

vorstand@berufsverband-hep.de

baka

  • Gast
Heimpersonalverordnungsgesetz
« Antwort #2 am: 28. Juni 2006, 23:04 Uhr »
Und wo genau fängst du an? denn ich arbeitete auch bis vor kurzem kurz hinter hamburg....


lieben gruß baka