Autor Thema: Pizzabestellung in der nahen Zukunft  (Gelesen 3626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Toby

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Männlich
    • DerScheinwerfer.de
Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« am: 14. Februar 2008, 15:20 Uhr »
Pizzamann: "Danke, dass Sie Pizza Hut angerufen haben. Darf ich Ihre Bestellung aufnehmen?"

Kunde: "Hi, ich möche etwas bestellen."

P: "Kann ich bitte erst Ihre NIDN haben?"

K: "Meine Nationale ID Nummer, ja, warten Sie, die ist 6102049998-45-54610."

P: "Vielen Dank, Herr Schwardt. Sie wohnen in der Rosenstr. 25 und Ihre Telefonnummer lautet 89 568 345. Ihre Firmennummer bei der Allianz ist 74 523 032 und Ihre Durchwahl ist -56. Von welchem Anschluss aus rufen Sie an?

K: "Hä? Ich bin zu Hause. Wo haben Sie alle diese Informationen her?"

P: "Wir sind an das System angeschlossen."

K: (seufzt) "Oh, natürlich. Ich möchte zwei von Ihren SpezialPizzen mit besonders viel Fleisch bestellen."

P: "Ich glaube nicht, dass das gut für Sie ist.?

K: "Wie bitte??!!"

P: "Laut Ihrer Krankenakte haben Sie einen zu hohen Blutdruck und extrem hohe Cholesterinwerte.
Ihre Krankenkasse würde eine solch ungesunde Auswahl nicht gestatten."

K: "Verdammt! Was empfehlen Sie denn?"

P: "Sie könnten unsere Soja-Joghurt-Pizza mit ganz wenig Fett probieren. Sie wird Ihnen bestimmt schmecken."

K: "Wie kommen Sie darauf, dass ich das mögen könnte?"

P: "Nun, Sie haben letzte Woche das Buch 'Sojarezepte für Feinschmecker' aus der Bücherei ausgeliehen."

K: "Ok, ok. Geben Sie mir zwei davon in Familiengröße. Was kostet der Spaß?"

P: "Das sollte für Sie, Ihre Frau und Ihre vier Kinder reichen. Der Spaß, wie Sie es nennen, kostet 45 Euro."

K: "Ich gebe Ihnen meine Kreditkartennummer."

P: "Es tut mir leid, aber Sie werden bar zahlen müssen. Der Kreditrahmen Ihrer Karte ist bereits überzogen.

K: "Ich laufe runter zum Geldautomaten und hole Bargeld, bevor Ihr Fahrer hier ist.

P: "Das wird wohl auch nichts. Ihr Girokonto ist auch überzogen."

K: "Egal. Schicken Sie einfach die Pizza los. Ich werde das Geld da haben. Wie lange wird es dauern?"

P: "Wir hängen ein wenig hinterher. Es wird etwa 45 Minuten dauern. Wenn Sie es eilig haben, können Sie sie selbst abholen, wenn Sie das Geld besorgen, obwohl der Transport von Pizza auf dem Motorrad immer etwas schwierig ist.

K: "Woher wissen Sie, dass ich Motorrad fahre?"

P: "Hier steht, dass Sie mit den Ratenzahlungen für Ihren Wagen im Rückstand sind und ihn zurückgeben mussten.
Aber Ihre Harley ist bezahlt, also nehme ich an, dass Sie die benutzen."

K: "@#%/$@&?#!"

P: "Achten Sie lieber darauf, was Sie sagen. Sie haben sich bereits im Juli 2006 eine Verurteilung wegen Beamtenbeleidigung eingefangen."

K: (sprachlos)

P: "Möchten Sie noch etwas?"

K: "Nein, danke. Oh doch, bitte vergessen Sie nicht, die beiden kostenlosen Liter Cola einzupacken,
die es laut Ihrer Werbung zu den Pizzen gibt."

P: "Es tut mir leid, aber die Ausschlußklausel unserer Werbung verbietet es uns, kostenlose Softdrinks an
Diabetiker auszugeben."
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

Offline Andy77

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #1 am: 10. Juli 2008, 12:38 Uhr »
Ja so stell ich mir die Zukunft vor...lol

Überwachung überall... :-X

Offline The worm

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #2 am: 10. Juli 2008, 23:59 Uhr »
Ich mir auch... noch ist es Zukunftsmusik, aber in einigen Jahren schon fast denkbar...

Offline Andy77

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #3 am: 11. Juli 2008, 16:55 Uhr »
Big Brother ist doch teilweise jetzt schon überall... >:(

Offline The worm

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #4 am: 14. Juli 2008, 03:06 Uhr »
Denkst Du da an was bestimmtes?

Offline Andy77

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #5 am: 16. Juli 2008, 13:05 Uhr »
Zum Beispiel an Bahnhöfen oder wichtigen Gebäuden...die kameras fangen meistens mehr ein, als se sollen...Winkelmässig... ;)

In Großbritannien ists ja wohl am heftigsten...überall Kameras..jedenfalls in den meisten Großstädten.
Aber vllt sollte man einen extra Tread dafür aufmachen.

sculy

  • Gast
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #6 am: 02. Mai 2009, 12:02 Uhr »
Noch zu "Big Brother ist watching you":

Überlegt mal, Handys können überall geortet werden. Also wenn jemand dich sucht findet er dich übers Handy....

lg
    sculy

Offline Eva.P

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 85
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und der Rest ist mir egal.
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #7 am: 31. März 2015, 11:27 Uhr »
NSA lässt grüßen.. Datenschutz spielt ja mittlerweile eine immer größere Rolle
Unterbreche nie eine Frau, wenn Sie schweigt.

Offline AS

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 1.057
  • Geschlecht: Männlich
    • www.Hep-Forum.eu
Re: Pizzabestellung in der nahen Zukunft
« Antwort #8 am: 31. März 2015, 23:17 Uhr »
wenn ihr fotos postet.. schaut ihr, dass der Hinweis im Fotoanhang, wo ihr das aufgenommen habt, nicht angezeigt wird ? :-()