Autor Thema: Aktive HEP´s gesucht  (Gelesen 4882 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dvid

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage des Berufsverband Heilerziehungspflege in Deutschland e.V.
Aktive HEP´s gesucht
« am: 21. August 2009, 09:32 Uhr »
Hallo liebe Heilerziehungspflegrinnen und Heilerziehungspfleger,

seit einiger Zeit bin ich in der Doppelfunktion Landesvorsitzender Schleswig-Holstein und Bundesvorsitzender. Sicherlich könnt ihr euch vorstellen, dass da einige Dinge länger brauchen, bis sie abgearbeitet sind. Ganz zu Schweigen vom Planen und Durchführen regionaler Treffen und Veranstaltungen. Ich bitte daher Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger, die Interesse an verbandspolitischer Arbeit haben, sich bei mir zu melden. Folgende interessante Aufgaben erwarten euch innerhalb der Verbandsarbeit:

- regelmäßige Kontakte mit Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspflegern, sowie mit Schulen, Einrichtungen usw.
- regelmäßige Kontakte und Zusammenkünfte mit fast allen Landesverbänden Deutschlands
- regelmäßiger Informationsaustausch
- Mitarbeit an der Zeitschrift HEP-Info
- Durchführung von Fachschulbesuchen, Fachtagungen und Mitgliederversammlungen
- die Möglichkeit etwas zu verändern
- und vieles mehr

An dieser Stelle alles aufzuführen würde den Rahmen sprengen, daher setzt euch bitte mit mir in Verbindung. Ich stehe für Rückfragen gern zur Verfügung.

Ich freue mich auf eure Reaktionen, freundliche Grüße Dvid.
Berufsverband Heilerziehungspflege in Deutschland e.V.

vorstand@berufsverband-hep.de

StefanH

  • Gast
Re: Aktive HEP´s gesucht
« Antwort #1 am: 30. September 2009, 21:56 Uhr »
Hallo David,
ich könnte mir schon vorstellen mich Verbandpolitisch zu beteiligen. Was Duan Infos kurz angeschnitten hast finde ich sehr interessant.
Zu meiner Person:
Ich bin 45 Jahre alt und arbeite seit 11 Jahren für Menschen mit Behinderung.
Seit Juli bin ich staatl. anerk, HEP Ausbildung nebenberuflich in HH
Zur Zeit arbeite ich in einer WG für  Menschen mit ausserordentlichem Hilfebedarf nach dem Modell von WKS.
Ich bin ein Vertreter der Meinung "Weg von der totalen Institution" Goffmann Theunissen
Vielleicht hast Du Interesse, nur wegen diesr Mail habe ich mich hier angemeldet.

Es würde mich freuen mehr Infos von Dir zu erfarhren
Herzliche Grüße Stefan Hojan