Umfrage

Steht ihr dem Nachfolger des Zivildienstes positver oder negativer gegenüber?

Ich finde ihn besser als den Zivildienst.
2 (25%)
Ich fand den Zivildienst besser.
4 (50%)
Ich finde beides gleichwertig.
1 (12.5%)
Ich bin noch unentschlossen.
1 (12.5%)

Stimmen insgesamt: 6

Autor Thema: Der Bundesfreiwilligendienst - Ein würdiger Ersatz?  (Gelesen 2119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alexwls

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
Der Bundesfreiwilligendienst - Ein würdiger Ersatz?
« am: 06. April 2012, 11:45 Uhr »
Kurze Erläuterung zu den Antwortmöglichkeiten

Ich finde ihn besser als den Zivildienst.
Wer meint, der Bundesfreiwilligendienst ist besser als der Zivildienst, der könnte sagen, es gibt nun mehr Freiwillige unterschiedlichen Alters und Geschlechts. Vielleicht wird er auch als weniger zwanghaft empfunden und mehr Engagement der Freiwilligen wahrgenommen.

Ich fand den Zivildienst besser.
Diese Aussage beschreibt gewissermaßen das Gegenteil der ersten Antwort: Durch den Drang zum Einsatz im Sozialen Bereich wurden insbesondere Jugendliche/Junge Erwachsene mit diesem Bereich vertraut gemacht. Vielleicht waren es auch mehr, als es jetzt Freiwillige sind, wenngleich mit gleichen oder weniger intensiver Bereitschaft zum Engangement. Oder der Umstand, dass es zumeist jüngere waren als es jetzt mancher Orts sind ist für dich ausschlaggebend?

Ich finde beides gleichwertig.
Wenn beides als gleichwertig empfunden wird und sich das Für und Wider in deinen Augen ausgleicht, dann ist das deine Antwort.

Ich bin noch unentschlossen.
Diese Aussage gibt an, dass der jetzige Zeitpunkt als zu früh emfpunden wird, um sich tendenziell festzulegen.
Beachtet, ihr könnt diese Antwort später mehr ändern - Wartet also lieber etwas ab und antwortet erst dann, wenn ihr erst Bedenkzeit braucht.

PS: Es geht hier rein um eine Polarisierung der Wahrnehmung, nicht um differenzierte Meinungen, die dürft ihr gerne in entprechenden Themen besprechen.
Hier in diesem Thema unter Umfragen bitte nur Feedback oder konkrete Verständnisfragen zur Umfrage stellen. Danke.
Freiwillig engagierter Administrator, Mitglied im BV_NRW

Offline wellensittich

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Bundesfreiwilligendienst - Ein würdiger Ersatz?
« Antwort #1 am: 13. November 2013, 20:42 Uhr »
das ist denke ich jedem seins
Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.