Umfrage

Was ist Eurer Meinung nach der ideale Stellenumfang?

MiniJob / 400€
0 (0%)
25% / Teilzeit
0 (0%)
50% / Teilzeit
0 (0%)
75% / Teilzeit
10 (71.4%)
100% / Vollzeit
4 (28.6%)

Stimmen insgesamt: 10

Autor Thema: Der ideale Stellenumfang zum Leben und Arbeiten?!  (Gelesen 3562 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alexwls

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
Der ideale Stellenumfang zum Leben und Arbeiten?!
« am: 19. Juli 2012, 13:32 Uhr »
Was ist Eurer Meinung nach Euer idealer Stellenumfang, zwischen Arbeitsbelastung, Entfaltungsfreiraum und Sicherstellung der finanziellen Existenz?
Mir geht es um grobe Orientierungen in der heutigen Zeit demografischer Wandel, BurnOut und Inflation...

Die Antwortmöglichkeiten sind bei MiniJob und Vollzeit als GENAUE Werte anzusehen, die Teilzeitwerte als Richtwerte zu betrachten, an die ihr Eure Einschätzung anlehnen dürft.
Die Kategorien wurden der Einfachheit an gängige Umschreibungen der Stellen, wie Viertelstelle usw. angepasst.

Beispiel:
Ihr meint ein Stellenumfang von 90% wäre ideal, dann wählt ihr 75%, da dies der höchste Teilzeitwert ist.
Sobald die Teilzeit gewählt wird, scheiden die Antwortmöglichkeiten MiniJob und Vollzeit aus.

Ich bin gespannt!
Freiwillig engagierter Administrator, Mitglied im BV_NRW

Offline prenzelhep

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Männlich
    • Handiclapped Kultur Barrierefrei e.V.
Re: Der ideale Stellenumfang zum Leben und Arbeiten?!
« Antwort #1 am: 20. Juli 2012, 15:26 Uhr »
Hallo !

Ja so 80-90 % finde ich ideal...da hat man noch einigermaßen Geld in der Lohntüte und auch öfter mal frei, was ja so wichtig ist in unserem Job...PSYCHOHYGIENE !!!

VG Prenzelhep ;)
Berufsverband-HEP Berlin/Brandenburg
- www.handiclapped-berlin.de - Kultur für Menschen auch mit besonderen Bedürfnissen!
- www.facebook.com/handiclapped

Offline 4eckenkeks

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der ideale Stellenumfang zum Leben und Arbeiten?!
« Antwort #2 am: 28. Juli 2012, 23:05 Uhr »
Ich beneide unsere Vollzeitkräfte nicht. Die sind immer da und viel Spielraum bei der Dienstplangestaltung haben die nicht. Deshalb steht für mich fest:

85% sind ideal.

Offline kleinesmadele

  • Mitglieder
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Der ideale Stellenumfang zum Leben und Arbeiten?!
« Antwort #3 am: 29. Juli 2012, 19:44 Uhr »
100 % vorausgesetzt die Dienstplangestaltung ist gut durchdacht und die Arbeitsbedingungen stimmen. Dieses Glück habe ich nun seit 7 Monaten. Ich fühle mich bei meinem derzeitigen Arbeitgeber als Vollzeitkraft woher, als bei meinem ehemaligen mit 70 %.

Demnach lässt sich diese Frage also nicht so genau beantworten