Autor Thema: Die Person nach mir...  (Gelesen 180799 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AltesSäckchen

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1260 am: 17. Februar 2006, 10:52 Uhr »
Ja, aber erst einmal und das mitten auf den Kopf


Die Person nach mir, würde sich Fett absaugen lassen, wenn sie / er das Geld dazu hätte

baka

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1261 am: 17. Februar 2006, 12:42 Uhr »
Naja...

manchmal schon gerne....

aber wie gesagt das Geld fehlt und ich würde auch kein Geld dafür ausgeben...

Die Person nach mir isst gerne Vanillepudding mit HImbeersoße

Melly

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1262 am: 17. Februar 2006, 13:15 Uhr »
joah, das ist ganz lecker...


Die Person nach mir macht sich heute noch besonders schick

Hepie

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1263 am: 17. Februar 2006, 15:31 Uhr »
nö heute wäre eigentlich ein treffen von den Erziehern(also alte Klasse von mir), aber da gehe ich nicht hin




Die person nach mir hat heute Post bekommen

baka

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1264 am: 17. Februar 2006, 15:53 Uhr »
Ja... endlich kann ich meine ec karte wieder benutzen.. ich schussel die alles verliert...



Die Person nach mir, ist durch ein NAchricht heut gut drauf

Hepylein

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1265 am: 17. Februar 2006, 16:07 Uhr »
Ja das stimmt tatsächlich, hab komplett karneval frei *froi*

Die Person nach mir, geht Rosenmontag auf eine Karnevalsitzung

hummel

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1266 am: 17. Februar 2006, 16:18 Uhr »
Leider nicht, in Berlin wird Karneval ja leider nicht so gefeiert.


Die Person nach mir beherrscht ein Musikinstrument.

FreezingMoon

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1267 am: 17. Februar 2006, 17:21 Uhr »
Ja, ich spiele E-Gitarre (aber nicht mehr so aktiv wie früher als ich meine Band noch hatte ... *nachtrauer* *g*)


Die Person nach mir würde für einen geliebten Menschen alles machen

Hepie

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1268 am: 17. Februar 2006, 18:43 Uhr »
Ja für den Sohn von meinem Pat würde ich mein leben geben...




Die Person nach mir findet die momentane Aufteilung des Forums auch verwirrend

hummel

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1269 am: 17. Februar 2006, 20:38 Uhr »
Was du aber annehmen kannst, die ganze Übersichtlichkeit...perdu :cry:


Die Person nach mir würde gern irgendwann ein Pflegekind aufnehmen.

FreezingMoon

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1270 am: 17. Februar 2006, 20:41 Uhr »
Ne also ein Pflegekind wollte ich aus folgendem Grund nicht haben: Es könnte passieren, dass das Kind meinetwegen drei Jahre in "meiner" Familie lebt und dann würde es mir wieder entrissen. Das wäre nichts für mich. Könnte mir aber sehr gut vorstellen mal ein Kind zu Adoptieren :)

Die Person nach mir war eine schwierige Persönlichkeit in ihrer/seiner Pubertät

hummel

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1271 am: 17. Februar 2006, 20:55 Uhr »
Hmmm, eigentlich nicht, normale Hormonkoller aber mehr nicht.


Die Person nach mir konnte als Kind Papierflieger bauen.

Hepie

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1272 am: 17. Februar 2006, 20:56 Uhr »
Als Kind nicht... aber im Vorpraktikum habe ich die mit den Kids massenweise gebastelt



Die Person nach mir ist auch so ein Mathelegastheniker wie ich...

Melly

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1273 am: 17. Februar 2006, 21:46 Uhr »
und was für einer  :roll: ...


Die Person nach mir glaubt an Gott

AltesSäckchen

  • Gast
Die Person nach mir...
« Antwort #1274 am: 17. Februar 2006, 22:00 Uhr »
Ne nicht direkt. Kann schon sein das es etwas höheres gibt, sowas wie die aliens.


Die Person nach mir, hat schon mal Gläserrücken versucht