Autor Thema: Anerkennung des HEP´s als Fachkraft in Berlin Brandenburg  (Gelesen 1824 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

OrongschenKükken

  • Gast
Anerkennung des HEP´s als Fachkraft in Berlin Brandenburg
« am: 30. Dezember 2013, 15:18 Uhr »
Liebe HEP´s in Berlin und Brandenburg,

vielen von uns haben sich gute Vorsätze notiert und möchten im Jahr 2014 vieles anders machen. Richtig so! Sehr gut. Das kann ich nur unterstützen. Und dann würde ich mich freuen, wenn noch ein Thema dazu kommt.
Wie es euch sicherlich nicht entgangen ist haben beruflich Pflegende und Helfende keine Lobby in diesem Land. Sie werden seitens der Politik nicht unterstützt und jeder kocht sein eigenes Süppchen. Dem müssen wir Einhalt gebieten. Jeder hat sich für diesen Beruf entschieden und steht dann immer vor vielen Arbeitgebern als Aushilfe da. Das muss nicht sein. Wir haben eine Chance das wir akzeptiert werden und als die Fachkraft anerkannt werdenb, für die wir ausgebildet werden oder wurden.

Macht euch Stark und lasst uns zusammen schließen.

Alles Gute für 2014!!!! und denkt an eure guten Vorsätze.

OrongschenKükken

Offline BerBra

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 249
Re: Anerkennung des HEP´s als Fachkraft in Berlin Brandenburg
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2013, 16:05 Uhr »
dem kann ich mir nur anschließen, wir müssen was tun nur so können wir mehr erreichen auch hier.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein glückliches erfolgreiches Jahr 2014.

BerBra
Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.
Albert Einstein