Autor Thema: Wort-Assoziation  (Gelesen 159300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AltesSäckchen

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1770 am: 26. Februar 2006, 19:38 Uhr »
Verspannungen lösen

Melly

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1771 am: 26. Februar 2006, 20:35 Uhr »
Meditationsmusik

hummel

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1772 am: 26. Februar 2006, 21:03 Uhr »
völlige Ruhe

Melly

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1773 am: 26. Februar 2006, 21:20 Uhr »
Gebet

Hepie

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1774 am: 26. Februar 2006, 22:12 Uhr »
Kirche

AltesSäckchen

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1775 am: 26. Februar 2006, 22:41 Uhr »
Kriege

Melly

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1776 am: 26. Februar 2006, 23:33 Uhr »
Panzer

Hepie

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1777 am: 27. Februar 2006, 01:26 Uhr »
Höckerlinie

AltesSäckchen

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1778 am: 27. Februar 2006, 13:37 Uhr »
Noch nie gehört

Melly

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1779 am: 27. Februar 2006, 14:01 Uhr »
hochdeutsch sprechende Menschen aus Bayern  :twisted:

hummel

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1780 am: 27. Februar 2006, 17:27 Uhr »
Und die Berliner verstehen eh nix... :P

Was bedeutet das denn nun, dann können wir weitermachen.

AltesSäckchen

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1781 am: 27. Februar 2006, 19:41 Uhr »
@Hummel

Melly hat weitergemacht

sie hat nämlich noch NIE

Hochdeutschsprechende Bayern gehört ;)

Du bist dran

hummel

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1782 am: 27. Februar 2006, 19:43 Uhr »
Na gut... :P


Seltenheit

AltesSäckchen

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1783 am: 27. Februar 2006, 19:45 Uhr »
Fehldruck

Hepie

  • Gast
Wort-Assoziation
« Antwort #1784 am: 27. Februar 2006, 20:31 Uhr »
Höckerlinie = Westwall = 2.Weltkrieg = so ne Art Panzersperre

Die Höckerlinien entstanden vorrangig in den Jahren 1938/39 und sollten das Heranrücken alliierter Truppen und Fahrzeuge erschweren. An der Vorderseite war eine kleine Betonmauer, die mit Stacheldraht versehen war, um die Infanterie aufzuhalten. Die Höcker selber waren aus Stahlbeton und sollten durch ihre besondere Bauweise das Vorrücken der Fahrzeuge und Panzer bis zu 52 Tonnen Gewicht erschweren, oder zum Erliegen bringen.




Sooo ich mach dann ma weiter




Kosten