www.HEP-Forum.eu

OFF Topic => Unterhaltsames => Unterhaltungen => Thema gestartet von: spamdora am 20. Januar 2011, 08:48 Uhr

Titel: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: spamdora am 20. Januar 2011, 08:48 Uhr
Hallo allerseits!

Ich schreibe in diesem Forum weiß Gott, sehr wenig. Tut mir auch irgendwie in der Seele weh, aber ich mag auch nicht spammen. ABER, ich habe ein Anliegen an Euch.

Ich fliege am 6.März nach Kambodscha zu meiner Familie. Sie lebt im Südosten des Landes, dort wo früher der Ho Chi Minh Pfad lang ging ... ca 20 km westlich von der vietnamesischen Grenze. In meiner Familie sind mehrere Schuldirektoren und Lehrer und deren Schüler (auch Erwachsene) können nicht lesen und schreiben lernen, weil ihnen einfach solch fantastische Dinge fehlen wie eine schnöde Brille.

Vielleicht habt ihr Brillen übrig, die ihr nicht mehr braucht. Unterschiedlicher Stärke. Müssen nicht schön sein, sollen aber funktionieren. Den nächsten Optiker gibt es in Phnom Penh und das können sich die Menschen nicht leisten. Ich weiß nicht, wie ich Euch danken kann, wenn ihr mir Brillen zusenden würdet, aber ich weiß, dass Euch der Dank im Höchsten Maße gehören würde.

Wenn ihr mehr Informationen braucht, dann schreibt mir hier im Thread.

Meine Adresse erfahrt ihr per PN. DANKE IM VORAUS.
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: Kiepenkerl am 22. Januar 2011, 01:13 Uhr
ich werde deinen Tread in unserem Intranett veröffentlichen. Wenn ich was bekomme, schicke ich es dir
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: spamdora am 22. Januar 2011, 01:48 Uhr
ich werde deinen Tread in unserem Intranett veröffentlichen. Wenn ich was bekomme, schicke ich es dir

Das wäre soooo toll! Danke schon im Voraus!
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: spamdora am 08. Februar 2011, 22:53 Uhr
Ich find es traurig, dass bis auf Kiepenkerl NULL Reaktion auf meine Bitte kam ... ich mache aus der Sammelaktion keinen Gewinn, ich will lediglich helfen ... uneigennützig. Vielleicht hat ja doch noch einer die ein oder andere Brille, die er nicht mehr braucht und spendet sie für Kambodscha. Ich werde damit gut umgehen! Versprochen und ich berichte natürlich davon.

Zur Information, wo die Brillen hingehen ...

> http://maps.google.de/maps?client=safari&q=Chantrea,+Cambodia&oe=UTF-8&ie=UTF8&hl=de&hq=&hnear=Chantrea,+Svay+Rieng,+Kambodscha&ll=11.113727,105.825806&spn=1.471472,2.318115&t=p&z=9

Danke im Voraus!
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: Bobolina am 09. Februar 2011, 22:26 Uhr
 ???

Vielleicht hat hier grade niemand ne Brille für Dich? Finde das ja schon ein bisschen den Knüller. Du weißt ja noch nicht mal, ob hier jemand Brille trägt. Abgesehen davon, Dein Gesuch steht doch erst wenige Tage drin. Bisschen Geduld wäre ja mal net schlecht. Klar geht es am 6. März los. Aber Dir hätte das, wenn es soooo schnell gehen muss, einfach auch früher einfallen können. Also da solltest Du Dir glaub ich an die eigene Nase packen.
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: spamdora am 14. Februar 2011, 17:33 Uhr
???

Vielleicht hat hier grade niemand ne Brille für Dich? Finde das ja schon ein bisschen den Knüller. Du weißt ja noch nicht mal, ob hier jemand Brille trägt. Abgesehen davon, Dein Gesuch steht doch erst wenige Tage drin. Bisschen Geduld wäre ja mal net schlecht. Klar geht es am 6. März los. Aber Dir hätte das, wenn es soooo schnell gehen muss, einfach auch früher einfallen können. Also da solltest Du Dir glaub ich an die eigene Nase packen.

Ich habe das genau an dem Tag, wo das hier ins Forum gesetzt wurde, erfahren, dass das gesucht wird. Aber egal ... ich halte einfach meine Klappe und denk mir meinen Teil.
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: kleinesmadele am 25. Mai 2012, 23:36 Uhr
Schade bin erst heute auf dein Thema gestoßen. Wenn du mal wieder Bedarf hast. Melde dich bei mir
Titel: Re: Wer lesen will, der braucht eine Brille
Beitrag von: Kalli99 am 28. Juni 2016, 09:36 Uhr
Allgemein sind solche Aktionen jedoch toll! Ich denke, fast jeder Brillenträger hat bei sich zu Hause 2-3 Brillen, von denen er lediglich eine benutzt.