Autor Thema: Adventskalender  (Gelesen 3427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lindi

  • Gast
Adventskalender
« am: 25. November 2007, 15:22 Uhr »
Ich bräuchte wohl dringend noch ein paar Ideen für einen Adventskalender ???. Muss nämlich kleine Zettel machen, was ein Schüler besonderes an dem Tag machen darf. Also Anwendungen, die man machen kann, wie beispielsweise Plätzchen backen.

Schreibt, was euch einfällt, wäre nett, wenn ihr mir helft...

Vielleicht können auch noch andere Mitglieder etwas damit anfangen.


DANKE im Voraus ;)

Lindi
« Letzte Änderung: 25. November 2007, 15:34 Uhr von Lindi »

krümmel

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #1 am: 25. November 2007, 15:53 Uhr »
Hallo Lindi,

mich würde zuerst einmal interessieren ob du den Adventskalender mit/für deine Leute machen möchtest oder privat.
Falls du ihn mit deinen zu Betreuenden machen möchtest, wäre es meiner Meinung nach hilfreich zu wissen welche Fähigkeiten/Fertigkeiten sie mitbringen.
Adventskalender gehen ja von Pappbasteln bis zu hangwerklichen Meisterwerken.

Allgemein würd ich einfach mal Googlen, denke dass es da ne Menge anreize gibt.

Gruß Krümmel

ajna

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #2 am: 25. November 2007, 16:45 Uhr »
hi lindi!!

ich mach auch ein auf meiner gruppe und zwar nehme ich einfach wellentonkarton, klebe da 24 streichholzschachtel drauf, die ich vorher weihnachtlich verziehrt habe, dann da Zahlen drauf, in den streichholzschachtel kommen dann die zettel. und auf den tonkarton klebbt man einfach noch ein paar sterne oder tannenbäume...

viel spaß beim basteln!!! lg anja

Lindi

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #3 am: 25. November 2007, 17:38 Uhr »
also ich habe in der zwischenzeit schon einen adventskalender gefunden (trotzdem danke). ich muss nun noch ideen haben, was ich dort für zettel in die einzelnen fächer lege. ich bin in der tabi. dort sind 5 "fitte", 3 "schwächere" und 2 schwerst-mehrfachbehinderte. die sollen alle einzelnd einen zettel ziehen dürfen, jeden tag darf einer ein türchen öffnen. dort sollen dann sachen draufstehen, wie plätzchen backen, schwimmen gehen,... . dafür bräuchte ich nun mehr ideen. ich weiß auch nicht genau, was man mit den schwerst-mehrfach behinderten mal außergewöhnliches schönes machen kann. die bekommen nämlich eh schon viel zusätzlich (therapiewanne, massagen,...)

@anja: ich weiß, dass du auch einen gemacht hast (du nase). ich hatte dir ja auch geholfen, nun fehlen mir aber selbst die ideen...

liebe grüße
lindi

Dana

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #4 am: 25. November 2007, 20:22 Uhr »
hallo!

ich hatte die aufgabe letztes jahr,
mit den schwerst mehrfachbehinderten, könntest du eventuell musik machen, mit rasseln, oder anderen instrumenten, oder eine klanggeschichte, die du der person vorließt und mit einem musikinstrument unterstützt, oder irgendwelche wahrnehmungsspiele, hörmemory, irgendwas tasten etc... halt ein "angebot" was du mit der person alleine machen kannst...
sonst würden mir noch spaziergänge einfallen, wo ihr blätter sammelt und daraus irgendwas gestaltet...
da kann man eigentlich viel anwenden...
Mir fällt noch ein, was bei unseren Betreuten gut ankamme, auch bei den schwer mehrfachstbehinderten, und zwar rasierschaum.. irgendwie aufn tisch und dann rumpantschen und dazu fingerfarbe irgendwie sowas, oder das die aus den rasierschaum + farbe ein bild machen sollen, das fotografiert ihr dann, druckt es aus und rahmt es ein...das konnen sie dann auch mit nach hause nehmen, oder ihr hängt es in der einrichtung auf.. kann man eben handhaben wie man möchte :)

ja, falls mir noch etwas einfällt, sag ich bescheid :)
hoffe du konntest davon etwas verwenden ;)

LG Dana
« Letzte Änderung: 25. November 2007, 20:24 Uhr von Dana »

krümmel

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #5 am: 25. November 2007, 20:41 Uhr »
Hallo,
meine Kollegen und ich sind auch zurzeit daran am Arbeiten, einen Adventskalender für die Gruppe zu gestalten (auch Schwerstmehrfachbehinderte Mitarbeiter). Bei unswird er auch Personenspezifisch gefüllt. Bei uns sind so Dinge wie z.B. Kaffetrinken in der Stadt, laut Musik hören im Gruppenraum, Video/Dvd sehen, Spaziergänge, ... drinnen. Die meisten Aktivitäten finden im Gruppenraum statt, es gibt jedoch auch das eine oder andere was wir mit dem Betreuten alleine machen wie z.B: das Spazieren gehen oder Kaffeetrinken in der Stadt.

GRuß Krümmel

Lindi

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #6 am: 25. November 2007, 22:34 Uhr »
hey!

also es waren auf jeden fall schon brauchbare beiträge dabei (DANKE!). das mit dem kaffee trinken und so ist allerdings schwierig. ich habe kinder zwischen 11 und 14 und das ist in der TABI (Tagesbildungsstätte, also ne Schule). Wer noch was weiß, immer man her damit.

Liebe Grüße
LINDI

AltesSäckchen

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #7 am: 30. November 2007, 17:03 Uhr »
Na dann geb ich auch mal ein paar Ideen ab :)

- Fotoshooting
- Fotorahmen basteln
- Bodypainting (z.B. die Hände, Gesicht oder Füße anmalen)
- Kissen o.ä. gestalten
- Schneemann bauen - Schlittenfahren oder spiele im Schnee
- ein Spaziergang im Regen
- Verkleiden
- Geschichte vorlesen
- Musik machen / hören / Konzert besuchen
- snoezelen
- Video drehen
- Weihnachtskarten für die liebsten Basteln
- allgemein Weihnachtliches für´s eigene Zimmer basteln
- den Sinn von Weihnachten aufgreifen

oder ganz was anderes, ein Kind übernimmt für das andere Kind Aufgaben
z.B. Peter bringt Paul seinen Schulranzen in die Schule
oder Simone wischt für Thomas die Tafel
Sebastian schält für Franz den Apfel usw...

Nächstenliebe und so ;)

Ich hoffe ich konnte Dir ein bischen helfen

Lindi

  • Gast
Re: Adventskalender
« Antwort #8 am: 07. Dezember 2007, 13:49 Uhr »
Hey!

Also ich hab meinen Adventskalender rechtzeitig fertig bekommen. Eure Tipps haben mir ssehr geholfen. Es ist sogar ein sehr schöner kaöender geworden. Danke an alle!

LG Lindi