Autor Thema: Stellungnahme des Berufsverbands bzgl. SPZ/Gleichstellung von HEPs in WfbMs  (Gelesen 90 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alex Gehrau

  • Administrator
  • Mitglieder
  • *****
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Männlich
  • ANSPRECHPARTNER HEP-FORUM
    • ALEX WILL BITE - Blog || ★ #Kultur ★ #Inklusion ★ #Subjektivität ★
Hallo zusammen,
Unter folgendem Link gelangt ihr zur just veröffentlichten Stellungnahme und der Forderung des Berufsverbands HEP bzgl SPZQ in Werkstätten für Menschen mit Behinderung.
Es geht hierbei um die vom Operativen Service der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg geplanten baldigen Änderungen - leider zu ungunsten der HeilerziehungspflegerInnen.
Demnach war dringende Eile geboten.
Nun sind wir gespannt, was uns demnächst als Antwort erreicht!


http://www.berufsverband-hep.de/index.php/aktuelles-detail/stellungnahme-und-forderung-des-berufsverband-heilerziehungspflege-bezueglich-einer-spz-und-den-gleichstellungsmoeglichkeiten.html

Verbreitet den Link gern auch in Euren weiteren Netzwerken.
Es wäre schön, wenn für unsere Positionen mehr Öffentlichkeit hergestellt wird.
Vielen Dank!
Alex Gehrau
Stellvertretender Bundesvorsitzender
Landesvorsitzender NDS/HB

BV-HEP-LOGO-plus-URL-final" border="0